Weil Ihnen Ihre Gesundheit wichtig ist ...

... sollten Sie wissen, was in unserem Magnesium drinnen ist.

Warum sollte Magnesium dem Körper
zusätzlich zugefügt werden?


Durch jahrzehntelange Überdüngung und Ausbeutung unserer landwirtschaftlichen Flächen, ist es für unseren Körper schwieriger möglich, die benötigte Menge an Mineralstoffen, durch unsere Nahrung ausreichend aufzunehmen. Auch unser stressiger Alltag führt zu einem erhöhten Magnesiumbedarf.

Wir Menschen können kein körpereigenes Magnesium herstellen, deshalb ist es empfehlenswert, es durch hochwertige Produkte zusätzlich zuzuführen.

Welche Rolle spielt Magnesium im Stoffwechsel der Lebewesen?


Laut diversen Studien besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Magnesiummangel, der Zunahme von Arthrosen, Herzinfarkten und Krebserkrankungen und vielen anderen modernen Gesundheitsproblemen, wie Diabetes, Hashimoto-Syndrom und Übergewicht. 

Magnesium ist an allen biologischen Synthesen beteiligt, weil es zusammen mit den sogenannten energiereichen Phosphatmolekülen Komplexe bildet.

Warum sollten Sie unser Magnesium zu sich nehmen?

Unser Magnesium enthält neben den wichtigen Mineralstoffen auch weitere Vitamine, wie Vitamin C (Immunsystem), Vitamin E (Schutz vor freien Radikalen), B-Vitaminen (Nerven) und dem Spurenelement Selen (Psyche), was in Kombination mit Kürbiskern Extrakt einzigartig am Markt ist. Diese spezielle Zusammensetzung unserer ausgesuchten Inhaltsstoffe garantiert Ihnen optimale Bioverfügbarkeit. 

Durch diese einzigartige Zusammensetzung kann es Ihr Immunsystem, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Psyche positiv beeinflussen und kann Ihren Körper vor freien Radikalen schützen.

Auch bei Herz-Kreislauf-Beschwerden und Diabetes-typischen Gefäßveränderungen kann es positiv entgegenwirken. 



Inhaltsstoffe

  • Magnesium
  • Selen
  • Kürbiskern Extrakt
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Vitamin B1, B2, B12
  • Niacin
  • Pantothensäure
  • Folsäure
  • Biotin
  • Carotinoide

Inhaltsstoffe

Magnesium

Magnesium kann wirksam gegen Stress, Allergien, Entzündungen und Thrombosen helfen.
Auch für das Herz kann Magnesium eine erhebliche Schutzfunktion einnehmen.
Es wirkt als natürliches Anti-Stress Mittel. Zudem ist es wichtig für die Blutzuckerkontrolle, den Blutdruck und den Energiestoffwechsel, sowie für die Knochenmineralisation.

Magnesium kann auch wirksam gegen Muskel- und Wadenkrämpfe helfen, sowie positiv auf den Blutdruck bei Typ-2-Diabetes Patienten wirken.
Ebenso ist es wichtig in der Schwangerschaft und Stillzeit!

Selen

Selen hat eine positive Wirkung für den Körper und ist unerlässlich für die Psyche.
Es kann zur Unterstützung einer gesunden Stoffwechsel- und Immunfunktion beitragen, sowie zu einer normalen Schilddrüsenfunktion. Zudem schützt es die Zellen vor oxidativem Stress.

In Kombination mit Vitamin E – auch ein Antioxidans – können die Abwehrkräfte des Körpers gesteigert werden. Daher sollten Selen und Vitamin E gemeinsam eingenommen werden. Es wird für eine normale Spermabildung benötigt und leistet einen Beitrag zur Erhaltung normaler Haare und Nägel.

Kürbiskern Extrakt

Kürbiskern Extrakt hat eine entzündungshemmende, antioxidative und entwässernde Wirkung.
Es unterstützt die Bildung und Regeneration von Bindegewebe und Muskelzellen. Zudem ist es gut für den Hautschutz, sowie für die Haare und Nägel. Kürbiskern Extrakt wirkt auch unterstützend gegen Magen- Darmbeschwerden, Herzkreislauferkrankungen und Schlafproblemen. 

Eine weitere Unterstützung wird bei Blasenschwäche und Prostataleiden geboten. Es garantiert optimale Bioverfügbarkeit.

Vitamin C

Vitamin C ist für starke Abwehrkräfte und Zellschutz.
Es ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt, wie zum Beispiel beim Aufbau des Bindegewebes (Kollagen), sowie der Knochen und Zähne.

Vitamin E

Vitamin E schützt vor freien Radikalen.
Es unterstützt den Körper, wenn oxidative Prozesse im Körper ablaufen. Wie zum Beispiel bei Arteriosklerose, bei Herzinfarkten und bei Schlaganfällen. Zudem kann es positiv bei Diabetes-typischen Gefäßveränderungen entgegenwirken.

Vitamin B2 (Riboflavin)

 Vitamin B2 ist ein Wachstumsvitamin.

Es nimmt eine zentrale Rolle im Energiestoffwechsel ein und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Vitamin B1 (Thiamin)

Vitamin B1 ist unentbehrlich für das Nervensystem.

Es stärkt das Nervensystem und sorgt für einen funktionierenden Kohlenhydratstoffwechsel.

Vitamin B12 (Cobalamin)

Vitamin B12 ist wichtig für die Zellteilung, die Blutbildung und das Nervensystem.
Es ist bedeutend für die Bildung der roten Blutkörperchen, sowie für den Aufbau der Nervenzellen im Rückenmark. Des Weiteren kann Vitamin B12 vor Demenz und Neuropathien schützen.

Vitamin B3 (Niacin)

Niacin ist wichtig für die Zellteilung, das Herz und den Auf- und Abbau von Kohlenhydraten.
Es unterstützt die Muskelregeneration, hilft bei der Erneuerung der Haut, Nerven und DNA. Zudem ist es wichtig für die Verdauung.

Vitamin B5 (Pantothensäure)

Pantothensäure ist wichtig für den Energie- und Zuckerstoffwechsel.
Sie unterstützt die Immunabwehr und Regenerationsprozesse, wie zum Beispiel die Wundheilung. Des weiteren ist Pantothensäure wichtig für die Haut und Schleimhäute.

Vitamin B9 (Folsäure)

Folsäure ist unentbehrlich bei Stoffwechselvorgängen im Körper.
Sie kann gegen Entzündungen der Schleimhäute (Darmschleimhaut), Depression und Reizbarkeit wirken. Zudem ist Folsäure bedeutsam für die Herstellung der Erbsubstanz und sehr wichtig für Schwangere.

Biotin

Biotin ist wichtig für das Haarwachstum und für schöne Haut.
Es ist bedeutsam bei zahlreichen Stoffwechselprozessen und für das Nervensystem.

Carotinoide

Carotinoide sind hervorragende Antioxidantien.

Kontaktieren Sie uns